Mitgliederversammlung der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Setterich wird verschoben – Absage „Kölsche Nacht “ im Parkrestaurant Werden.

 

 

 

Die im Rahmen der alljährlichen Feierlichkeiten zum Patronatsfest stattfindende Mitgliederversammlung der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Setterich im Januar 2021 wird auf einen späteren Termin verschoben.

 

Leider muss auch, coronabedingt, die beliebte „Kölsche Nacht“ im Saal des Parkrestaurants abgesagt werden.

 

 

Als voraussichtlichen neuen Termin für die Zusammenkunft mit Vorstandsneuwahlen hat der Vorstand, sofern die Coronapandemie es zuläßt, Samstag, den 20. März 2021 vorgemerkt – Änderungen vorbehalten.

 

 

Die Schützen bitten für die getroffenen Entscheidungen um Verständnis und wünschen allen Mitgliedern, Freunden und Gönnern der Bruderschaft, besonders in diesen ungewöhnlichen Zeiten, ein besinnliches Weihnachtsfest und ein

 

frohes und gesundes neues Jahr 2021 mit viel Zuversicht und Gottes Segen.